Hessischer Tennis-Verband e.V.
Umgang mit heterogenen Gruppen - Konfliktvermeidung, -lösung, Kommunikationstraining für Tennistrainer/innen

Lehrgangsnummer: 2020-13 FB
Lehrgangstyp: Trainerfortbildung
Gebühr: € 60,00

Mindestanzahl Teilnehmer: 5
Verfügbare Plätze: 24  (21 frei)
Wartelisten-Plätze: 10  (10 frei)
Anmeldeschluss: -

06.12.2020 09:00 bis 06.12.2020 17:30
[Externe Infoseite...]

Veranstaltungsort
Hessischer Tennis-Verband (Hessen)
Auf der Rosenhöhe 68 , 63069 Offenbach
www.htv-tennis.de
[Routenplaner...]

Lehrgangsleiter/Referenten
Müller, Christoph  (Lehrgangsleiter)

Umgang mit heterogenen Gruppen - Konfliktvermeidung, -lösung, Kommunikationstraining für Tennistrainer/innen
 
Beschreibung
Alle Trainerinnen und Trainer haben es auf und neben dem Platz immer mit sehr unterschiedlichen Menschen zu tun. Aus diesem Grund ist die soziale Kompetenz eine der tragenden Säulen eines erfolgreichen Trainerwirkens. In der Trainerausbildung kann auf diesen wichtigen Bereich nur allgemein eingegangen werden. Wir möchten diesen Tag nutzen, um Fallbeispiele vorzustellen und geeignete Lösungsstrategien zu entwickeln. Es werden rhetorische Grundprinzipien besprochen und es wird auch auf die Stressbewältigung auf Seiten des Lehrenden eingegangen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ihre Rolle aus verschiedenen Blickwinkeln wahrnehmen können und so gestärkt zum Unterricht zurückkehren.
 
Lehrgangsleitung
Christoph Müller
 

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, authentifizieren Sie sich bitte mit Ihrer nuLiga-Zugangskennung. Falls Sie keinen Zugang haben, haben Sie die Möglichkeit der Neuregistrierung.

Login


Passwort vergessen?